slack-eyed
jetzt heult das Ding wieder und schweigt, weil es nicht wochenlang Zug fahren oder sich die Brüste abschneiden lassen kann und sein Frauchen so ineffizient arbeitet und zu viel redet und die Nachmittage zu lang und alleine sind und nur Bildschirme irgendwas mit den Gefühlchen tun und ohne Schlüssel, den das andre Ding verloren hat, nicht durch eine Türe sondern einen lauten Mund treten muss und auf der Nähmaschine sitzt die dicke Großmutter mit den Wassereinlagerungen im Körper und weil keiner was kaufen mag und es eigentlich nicht mehr treten kann, auch nicht die unverantwortlichen, was macht man denn da.
wegfahrn am Besten
und das Ding heult wieder, diesmal an der Bushaltestelle, weil es viel zu viel kostet, zum Bahnsteig zu fahren.
29.3.07 12:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
slack-eYed . low fuTure
Gratis bloggen bei
myblog.de